Nepomuck geht auf die Reise

 

Nepomuck geht auf die Reise

Nun sind die Kobolde schon seit sieben Tagen in der Weihnachtswerkstatt, um dem Weihnachtsmann zu helfen.Sie haben sich inzwischen gut eingelebt und arbeiten fleißig, gilt es doch, den Menschenkindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. Nepomuck hat sich wirklich Mühe gegeben und darf heute die noch offenen Päckchen mit Hilfe der Listen kontrollieren. Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und somit eine wirkliche Auszeichnung. Nach dem Hin- und hergelaufe der letzten Tage ist dies nun mal eine recht entspannende Tätigkeit. Ab und zu muss er freilich etwas beanstanden. „Elli, so pass doch auf! Hier soll ein Märchenbuch rein, keine CD!“ Elli schnappt sich die CD und stürmt los, zurück in die Werkstatt. Die Zeit eilt, und Fehler können sie sich eigentlich gar nicht leisten. Es sind die letzten Pakete, die heute gepackt werden. Der Weihnachtsmann kommt vorbei und nickt anerkennend: „Gut so, Nepomuck!“. Nepomuck strahlt wie ein Honigkuchenpferd. Endlich ist auch das etzte Päckchen gepackt. Nepomuck beugt sich weit über den Karton. Da, die Trillerpfeife ertönt! Schnell, schnell. Nur noch kontrollieren. Jemand weint laut, Nepomuck blickt nicht auf. Er will schließlich fertig werden. Der Weihnachtsmann steht noch immer hinter ihm und beugt sich jetzt zu dem weinenden Kobold hinunter. Nepomuck bekommt einen tüchtigen Schubs, der überdimensionale weichgepolsterte Hintern Knecht Ruprechts befördert ihn kopfüber in die gepackte Kiste. Benommen verschwindet Nepomuck zwischen einem Teddybären und einer riesigen Nascheltüte. Der Karton fährt langsam auf dem Fließband davon. Am anderen Ende wartet ein kurzsichtiger Kobold, um das letzte Päckchen in Empfang zu nehmen und es sorgfältig mit Paketband zuzukleben. Geschafft. Feierabend! Der letzte Karton kommt auf die riesige Palette zu all den anderen Päckchen, die dort schon gestapelt sind. Noch heute Nacht werden die Pakete auf den großen Schlitten verladen, damit der Weihnachtsmann am Morgen in aller Früh losfahren kann. Er hat einen weiten Weg vor sich, denn er muss all die Päckchen in vielen Ländern der Erde verteilen. Niemand hört Nepomuck, der verzweifelt mit seinen kleinen Fäustchen von innen gegen die Kiste bummert. Die anderen sitzen längst beim Abendbrot, niemand merkt, dass da jemand fehlt. Nepomuck rollen dicke Tränen übers Gesicht. Ja haben ihn denn alle vergessen? Irgendwann schläft er ganz erschöpft ein, dicht an den flauschigen Teddybären gekuschelt. Er merkt nicht, wie die Kiste auf den Schlitten verladen wird, merkt nicht, wie die Rentiere vor den Schlitten gespannt werden und wird auch nicht wach, als der Schlitten anfährt und die Glöckchen lustig bimmeln. Der Weihnachtsmann lenkt den Schlitten selbst und pfeift fröhlich vor sich hin. Als Nepomuck endlich aufwacht, ist der Schlitten schon weit von der Weihnachtswerkstatt entfernt. Die Rentiere traben munter durch eine märchenhafte Schneelandschaft, und niemand hört die Rufe des kleinen Nepomuck. Gut verpackt in seiner Kiste mit der Aufschrift „Lily Liliental“ fährt er unbemerkt auf einem Schlitten voller Weihnachtsgeschenke einem unbekannten Ziel entgegen. Armer Nepomuck! Da raschelt es neben ihm. Die Nascheltüte! Mit flinken Fingern wird sie geöffnet, und genussvoll schmatzend macht sich der kleine Kobold über die Pralinen her. Mit einem gut gefüllten Magen ist alles nur noch halb so schlimm. Zufrieden kuschelt sich Nepomuck an den weichen Teddy und ist bald schon wieder fest eingeschlafen.

Neugierig geworden wie die Geschichte weiter geht. Lest es selbst in dem spannend und humorvoll geschriebenen Buch NEPOMUCKS ABENTEUER

 

Taschenbuchausgabe

ebook

IMG_2834

IMG_2816

IMG_2821

IMG_2836

Nepomuck 16 cm. Seine Arme und Beine sind beweglich. Nepomuck ist komplett handgefertigt.

Posted in Bücher, Kobold, Nepomuck, Weihnachten | Tagged , , , , , | Leave a comment

Kringle und Jolly

Kringle hat noch viel zu tun in der Weihnachtswerkstatt, aber ganz kurz geht er mal eben raus um mit Jolly im Schnee zu spielen. Jolly hat auch schon schnell Ihren Schlitten herbei geholt. Eine halbe Stunde nehme ich mir Zeit sagt Kringle zu Jolly. Dann müssen wir aber wieder zurück zu den anderen. Es gibt noch viel zu tun bis Heiligabend. Na dann schnell den Berg hinauf und runter sausen, sonst ist die halbe Stunde gleich schon wieder um.

IMG_2788

IMG_2786

IMG_2787

 

Posted in Kobold, Weihnachten | Tagged , , , , , | 3 Comments

Gruselige Winterferien

http://www.news4press.com/Gruselige-Winterferien_915644.html

Bei Zauberern und Hexen wohnt nicht selten ein Ghul (im Original: übrigens Ghoul) in der Dachkammer der Behausung.
Diese Wesen sehen ein wenig bedrohlich aus, besonders wegen der vorstehenden spitzen Zähne. In Wirklichkeit entpuppen sie sich aber meist als harmlose Insekten- und Aasfresser.

Gruselige Winterferien

(News4Press.com)

Wissenswertes über Ghule

Bei Zauberern und Hexen wohnt nicht selten ein Ghul (im Original: übrigens Ghoul) in der Dachkammer der Behausung.
Diese Wesen sehen ein wenig bedrohlich aus, besonders wegen der vorstehenden spitzen Zähne. In Wirklichkeit entpuppen sie sich aber meist als harmlose Insekten- und Aasfresser. Diese etwas einfältigen und doch sehr speziellen Hausbewohner dienen den Zaubererfamilien zur Belustigung und Unterhaltung, da sie immer wieder für erheiternde Vorfälle sorgen: Durch ihre erschreckende Wirkung auf unvorbereitete Menschen lösen sie manchmal recht komische Situationen aus. Man denke hierbei nur an den Haus-Ghul im Fuchsbau von Molly Weasley ( Harry Potter Bücher), der sogar einmal aufdringliche Zeitungsreporter in die Flucht schlug.
Die Abteilung zur Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe des Zaubereiministeriums unterhält sogar eine Ghul-Beseitigungseinheit, die allerdings nur tätig wird, wenn ein Haus, das einem Zauberer gehört, an einen Muggel verkauft wird.
(Quelle: http://de.harry-potter.wikia.com/wiki/Ghul )

Willkommen im Luhg Holiday

Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen, und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder. Was hat es mit den komischen kleinen Gestalten auf sich, die das düstere Hotel verwalten, und wer ist der geheimnisvolle Besitzer?
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1620 KB
http://www.amazon.de/Willkommen-Luhg-Holiday-Christine-Erdi%C3%A7-ebook/dp/B00SVGYD12/ref=sr_1_16?s=books&ie=UTF8&qid=1422523871&sr=1-16&keywords=christine+erdic

Der bezubernde Ghul auf dem Bild entstand nach der Buchvorlage im Strunzertler Atelier.
http://www.laurina-bartmann-lucius.de/

©byChristine ErdicChristine Erdic Firmeninformation:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
http://christineerdic.jimdo.com/

Christine Erdic

Posted in Guhl | Tagged , , , , | Leave a comment

Willkommen in Luhg Holiday !!

Gestatten, ich bin Jeremias und spiele eine wichtige Rolle im Luhg Holiday!

IMG_0905

Als Familie Kohlmann wegen eines vorausgesagten Schneesturms ganz spontan im Hotel Luhg Holiday einkehrt, ahnt sie noch nicht, was sie dort erwartet. In dem alten unheimlichen Haus scheint nichts mit rechten Dingen zuzugehen und schon bald finden sich die drei Kinder und ihre Eltern im unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens wieder.

IMG_0898

 

http://www.amazon.de/Willkommen-Luhg-Holiday-Christine-Erdi%C3%A7-ebook/dp/B00SVGYD12/ref=pd_rhf_se_p_img_2

Sehr gutes Buch, ich habe es in einem Atemzug gelesen. Sowohl für Jugendliche als Erwachsene toll zu lesen.
Ein Buch, das ich bestens empfehlen kann. Ich habe mich verliebt in das kleine Männchen und seine Familie.

 

Posted in Bücher, Guhl | Tagged , | Leave a comment

Magic Fairy Dust / Feenstaub

IMG_0953

Mögen alle deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen !! 

Feenstaub + Tigeraugen  ( 8 cm )

Als Amulett wurde das Tigerauge bereits bei den „alten Griechen“ gegen den „bösen Blick“ eingesetzt; im Mittelalter wurde es gegen teuflische Gestalten und Hexen eingesetzt.

IMG_0944

IMG_0978

Posted in Kobold, Magic Fairy Dust | Tagged , , , , | Leave a comment

Nepomucks Abenteuer

index

Eine neue auflage von nepomucks abenteuer.

http://www.amazon.de/Nepomucks-Abenteuer-Karin-Pfolz/dp/3903056189/ref=sr_1_18?s=books&ie=UTF8&qid=1424533995&sr=1-18&keywords=christine+erdi%C3%A7

Nepomuck ist ein lustiger kleiner Kobold, der mit seiner Familie in einem Kobolddorf in Norwegen wohnt. Er hilft dem Weihnachtsmann beim Geschenke verpacken in der Weihnachtswerkstatt und landet aus Versehen in einem dieser Päckchen. So tritt er nun im Schlitten des Weihnachtsmanns seine Reise in die Welt der Menschen an Welch spannende Abenteuer wird Nepomuck dort wohl erleben und wird er bei den Menschen ein neues Zuhause finden?

Die Abenteuer von Nepomuck sind wirklich eine abwechslungsweise Lektüre für Kinder und Erwachsene. Christine Erdic hat dem kleinen Kobold auf seinen Reisen in die Welt der Menschen begleitet und dies sehr erheiternd beschrieben. Denn Nepomuck ist ein kleiner Schlawiner und treibt auch manchen Unfug, wenn auch in guter Absicht, denn böse meint er es nie.

Posted in Bücher, Nepomuck | Tagged , , | Leave a comment

Aron

Heute ist Aron bei mir im Atelier angekommen. Er hat eine lange Reise hinter sich. Er war bei Christine in Izmir und hat neue Rezepte für Nepomucks nächstes Buch abgeholt.

IMG_0405

IMG_0415

IMG_0410

IMG_0406

IMG_0399

IMG_0398

Posted in Kobold, Nepomuck | Tagged , , , | Leave a comment

Ein Buch voller Überraschungen

Fleißig am Arbeiten für das neue Buch welches demnächst erscheinen soll, ein Buch voller Überraschungen. Zusammen mit Christine Erdiç ensteht ein neues Buch über den kleinen Kobold Nepomuck.

IMG_0370

Posted in Kobold, Modellieren, Nepomuck | Tagged , , , | Leave a comment

Ewella und Denzel

Troll-Mutter Ewella und Troll-Baby Denzel sind heute in mein Atelier eingezogen. So langsam wird es wieder gemütlich und kommt wieder Leben in das Strunzertaler Atelier. Draußen ist es kalt und ungemütlich, wir haben Minustemperaturen und dass ist selbst für einen Troll bitterkalt. Hier im Strunzertaler Atelier ist es beim heimeligen Kamin kuschelig warm. Da wollen sie dann auch gerne ein Weilchen bleiben.

IMG_0241

IMG_0228

IMG_0221

IMG_0216

Posted in Trolle | Tagged , | 1 Comment

Wie man einen Holzlöffel-Kobold fertigt.

IMG_0457

Ich weiß nicht mehr genau wann es war, aber in 2013 habe ich einen Anruf von Verena Greene-Christ bekommen ob ich Interesse daran habe in Zusammenarbeit mit der Firma Perles & Co einen Artikel zu schreiben.
Ich habe natürlich sofort zugesagt. Dadurch das ich für meine Arbeit viel im Ausland unterwegs bin, zudem noch einen schweren Bandscheibenvorfall hatte und operiert werden musste, fehlte mir eigentlich die Zeit. Trotzdem habe ich dann doch einen kleinen Einblick in meine Arbeit geben können.
Ich hätte gerne vieles noch anders gemacht und euch noch mehrere Möglichkeiten zeigen wollen.Aber dieses kann ich eventuell ja noch nachholen.

Bei dieser Gelegenheit nochmal ganz Herzlichen Dank an Verena Greene-Christ.

Ich habe diesen Holzlöffel-Kobold mit ofenhärtender Modelliermasse Premo Sulpey, erhältlich bei Perles & Co modelliert.Diese Modelliermasse lässt sich sehr gut verarbeiten und ist kaum schmutzanfällig. Perles & Co hat eine große Auswahl an verschiedenen Materialien es lohnt sich dort mal um zu sehen ( www.perlesandco.de.com ).
Was mir nicht so gefallen hat war das Langhaar-Plüsche / Fellschnur aber das ist vielleicht auch Geschmacksache.

Der Artikel wurde veröffentlicht in der Ausgabe 3/2014 – Juni/Juli 2014 in Puppen & Spielzeug.

 

IMG_0174

 

IMG_0177

 

IMG_0178

Posted in Kobold, Modellieren | Tagged , , | Leave a comment